Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

I. Einleitung

Wer heute im Internet unterwegs ist hinterlässt unweigerlich Spuren. Dies kann bereits beim ersten Aufruf einer Webseite der Fall sein, ohne dass Sie dies bemerken müssen. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und bin mir der Verantwortung im Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer User bewusst. Wir sind daher stets bemüht nicht nur bei der Verarbeitung personenbezogener Daten den Datenschutz zu beachten, sondern bereits bei der Entwicklung unserer Webseite. Diese Datenschutzerklärung dient dabei nicht nur ihrer Information zu ihren Rechten, sondern soll darüber hinaus die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Webseite transparent und nachvollziehbar machen.

II. Allgemeine Informationen zu Ihren Rechten

Als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten dient die seit dem 25.05.2018 in Kraft getretene europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese verpflichtet jeden Verantwortlichen geeignete Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten natürlicher Personen zu treffen und dem Betroffenen bestimmte Rechte hinsichtlich seiner personenbezogenen Daten zu gewähren. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über ihre allgemeinen Rechten im Hinblick auf ihre von dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten.

1. Wer ist Verantwortlicher?

Für den Datenschutz auf unserer Seite ist:

Die Weingüter Bretzfeld e.V.

vertreten durch den Vorsitzenden:

Rolf Weibler
Wengertstraße 8
74626 Bretzfeld

Tel.: +49 (0) 79 46 / 22 87
Fax.: +49 (0) 79 46 / 34 46
E-Mail: info@weibler.de

(im Folgenden „Verantwortlicher“) verantwortlich.

2. Auskunftsrecht

Sie haben nach Art. 15 DSGVO das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten die durch diese Webseite gespeichert wurden. Schreiben Sie  uns hierfür eine E-Mail an den Verantwortlichen. Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet und Ihnen werden die gewünschten Informationen elektronisch zur Verfügung gestellt.

3. Recht auf Berichtigung, Löschung und Datenübertragbarkeit

Sie können die Berichtigung (Art. 16 DSGVO), sowie die Löschung (Art. 17 DSGVO) ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Soweit eine Löschung nicht möglich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten in jedem Fall anonymisiert, sodass eine Verbindung der Daten mit ihrer Person nicht mehr möglich ist. Gerne können Sie sich direkt an den Verantwortlichen wenden.

Sie haben nach Art. 20 DSGVO das Recht, die Übertragung ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Verantwortlichen i.S.d. DSGVO zu verlangen.

4. Widerrufsrecht

Die Erhebung von personenbezogenen Daten durch diese Webseite erfolgt nur nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und auf Grund eines vorher bestimmten Zwecks. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen (Art. 13 Abs. 2 lit. c DSGVO). Wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen. Mit dem Widerruf wird eine weitere Erhebung ihrer Daten nicht mehr erfolgen.

5. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht im Falle von datenschutzrelevanten Verstößen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die Zuständige Aufsichtsbehörde für unsere Webseite ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde können Sie folgender Seite entnehmen: Link.

III. Datenerhebung

Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich grundsätzlich nach der Art der Information. Daten die lediglich zur Verbesserung der Nutzbarkeit dieser Webseite und Dienste gespeichert wurden werden regelmäßig nach Verlassen der Seite wieder gelöscht.

1. Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies um ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, ohne dass diese ein Sicherheitsrisiko für Ihren Computer darstellen. Für detailliertere Informationen zum Thema Cookies wird auf diesen Wikipedia-Artikel verweisen: Link.

Diese Textdateien beinhalten Informationen mit Bezug zu Ihrer Benutzung dieser Webseite, wie z.B. eine Session-ID oder den Inhalt eines Warenkorbs bei der Benutzung eines Online-Shops. Die Cookies haben grundsätzlich ein Verfallsdatum bei dessen erreichen Sie automatisch gelöscht werden. Die wenigsten Cookies werden allerdings länger gespeichert, als Ihr Besuch auf unserer Seite andauert.

Sie können das Speichern von Cookies über ihren Browser unterbinden oder auch bereits gespeicherte Cookies löschen. Auf Grund der Vielzahl von Browsern wird für nähere Informationen hierzu auf die Dokumentation ihres Webbrowsers verweisen.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben. Die Norm ermöglich die Erhebung von Daten, sofern der Verarbeiter hieran ein berechtigtes Interesse geltend machen kann und Rechte Dritter, insbesondere Grundrechte, hierdurch nicht verletzt werden. Die Speicherung von Informationen in Cookies dient der Verbesserung der Nutzbarkeit dieser Webseite und deren Funktionen. Hierbei werden regelmäßig keine sensiblen Daten des Nutzers gespeichert. Darüberhinaus hat der Nutzer die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen des Browser selbst in der Hand. Rechte Dritter werden durch Cookies nicht verletzt.

2. Server Log-Dateien

Der Server erstellt Log-Dateien mit Informationen die er automatisch beim Aufruf dieser Webseite durch Ihren Browser erhält. Hierbei werden folgende Informationen gespeichert:

  • Browsertyp und -version
  • Betriebsystem
  • Referrer URL (die Webseite von der Sie auf unsere Webseite gelangt sind)
  • Hostname ihres Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben. Die Erhebung der oben genannten Daten dient der technischen Überwachung der Funktionsfähigkeit dieser Webseite und der Verbesserung unserer Dienste und deren Nutzbarkeit. Rechte Dritter werden hierdurch nicht berührt.

IV. Datenerfassung durch Drittanbieter-Plugins

Diese Webseite nutzt sogenannte Plugins von Drittanbietern. Diese können unabhängig von unserer Webseite selbst Daten erheben. Sofern dies der Fall ist, wird im Folgenden darauf hingewiesen.

1. Share Buttons

Auf dieser Webseite finden Sie an einigen Stellen sog. Share-Buttons. Es handelt sich um Buttons, die es ermöglichen den angezeigten Inhalt auf den entsprechenden Plattformen zu teilen. Durch einen Klick auf diese Buttons werden Sie auf die Seiten der jeweils verlinkten Social Media Plattformen weitergeleitet. Für die Verarbeitung Ihrer Daten auf diesen Seiten, sind die jeweiligen Betreiber selbst verantwortlich.

2. Facebook-Feed Plugin

Sie finden auf unserer Seite ein Facebook-Feed Plugin. Dieses Plugin ermöglicht es uns Post von unserer Facebook-Seite auch auf unsere Homepage darzustellen. Mit dem Aufruf der Webseite erfolgt der Abruf der Plugin-Inhalte vom Facebook-Server. Hierbei wird ihre IP-Adresse übermittelt.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erhoben. Die Erhebung der oben genannten Daten dient der technischen Überwachung der Funktionsfähigkeit dieser Webseite und der Verbesserung unserer Dienste und deren Nutzbarkeit. Rechte Dritter werden hierdurch nicht berührt.